Die Bands 2016

„Mehr als nur Musik.

Mehr als nur eine Idee.

Mehr als nur eine Band.

Mehr als das Auge sehen, mehr als das Ohr hören kann.

2 Gitarren, Bass und Schlagzeug.

Rock? Metal? Punk?

Entscheide selbst.“

Die Einflüsse verschiedenster Bands, Vorlieben und Musikstile treffen aufeinander und machen das Zusammenspiel vielschichtig und inspirierend. So kann das Klangbild von Hellhead wohl am treffensten beschrieben werden. Mächtige Riffs, griffiger Punch von den Drums und feine Melodien vereinen sich mit teilweise melancholischen, leicht ironisch lächelnden deutschen Texten zu einem gewaltigen, drückenden Sound von der Bühne, welche die Welt bedeutet. Mattes (Git./Gesang), Ralle (Drums), Fuxx (Git) und Phil (Bass/Gesang) haben sich nach längerer Pause und eigentlichem Abschied vom Rock 'n' Roll - Zirkus vor mittlerweile 5 Jahren als Hellhead zusammengefunden.

Die Hintergründe der einzelnen Musiker aus vorherigen Bandmitgliedschaften wie Leberwohlstand, Broken Confidence oder Measly Corpse lassen sich teilweise gut heraushören und beeinflussen auf positive Art und Weise das Spiel von Hellhead. 2013 wurden alle Kräfte mobilisiert und die erste CD (Hellhead - Hellhead "first strike") im Soundlodge-Studio Rhauderfehn aufgenommen. Die durchweg positiven Resonanzen (Rockhard Magazin, Metal-Hammer, Monkey Castle usw.) als auch die nachhaltige Live-Performance, zahlreiche Auftritte mit Szenegrößen aus ganz Europa und den USA sowie die stetig wachsende Fan-Gemeinde geben Hellhead aus Jever recht, den eingeschlagenen Weg weiter zu beschreiten. Im Januar 2015 begab sich das Quartett nunmehr zum zweiten Mal in die Northern Moorlands zu Jörg Uken (Soundlodge), um das jetzt aktuelle Album "Niemals Zurück" einzuspielen. Alles anders, alles neu und doch Hellhead. Auch der zweite Silberling von Hellhead verspricht oben angeführtes und setzt nahtlos an das erste Album an. Erste Reviews in den einschlägigen Magazinen und die Abbildung auf Samplern (Legacy etc.) bestätigen Hellhead den richtigen Kurs. Das Songwriting noch intensiver, die Texte noch ausgefeilter - so begeben sich Hellhead wieder an Bord und teilen aus...mittlerweile stehen Hellhead bei 7Hard/Membran im Roster und steuern zielsicher Hafen um Hafen an, um euch feinste Salven bekömmlichen Mixes aus Metal, Punk und Rock 'n' Roll mit norddeutschem Flair um die Ohren zu hauen.

Attacke und Entern...freut euch drauf !

(c) Hellhead 2016

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Stefan Tobias und Ihno Schild